Entdecken Sie die Welt Granulati Zandobbio
logo Granulati zandobbio
IT | EN | DE | FR
  • Granulati zandobbio
  • Granulati zandobbio
  • slider finiture olandese_DSC9648
  • slider finiture verona
  • Granulati zandobbio
  • Granulati zandobbio
  • slider finiture giardino_DSC7978

BEARBEITUNG: FEINBEARBEITUNG UND RIPPENPROFILE:

Alle Produkte sind erster Wahl in Bezug auf das Material, die besonders erlesenen Farben und ihre Feinbearbeitung. Diese hochwertigen Produkte eignen sich für Wohnareale mit Parks und Gärten, aber auch zur Aufwertung städtischer Umgebungen, Plätze und ausdrucksvoller öffentlicher Räumlichkeiten.

Die vielfältigen Arten der angebotenen Feinbearbeitung bringen den Wert des Materials, seine unbestrittenen ästhetischen Merkmale und die natürlichen Eigenschaften des Steinbodens zur Geltung.
Die Farben der Natur und das gesamte Spektrum der Merkmale von Naturstein

1
2
2
4

MONOLITH
Natürlich: das Produkt weist die natürliche Form, Struktur und Farbe des ursprünglichen Gesteins auf,
ohne Oberflächenbearbeitung.
Poliert: nach sorgfältiger Reinigung der Oberfläche wird der Monolith manuell bearbeitet, um ihm eine rundliche Form und eine polierte oder halbpolierte Oberfläche zu verleihen. Der Glanzeffekt entsteht durch Anwendung von Lack oder Öl oder durch eine korrosive Behandlung der Oberfläche.

KIES UND GRANULAT
Getrommelt: Der Kies erhält die gewünschten Rundungen durch entsprechende mechanische Bearbeitung. In einigen Fällen sind die Steine bereits durch natürliche mechanische Prozesse gerundet, im Allgemeinen durch die erosive Wirkung des Wassers.
Zersplittert: Die Granulate liegen als natürliche Steine mit unregelmäßiger Form vor: Sie werden nicht bearbeitet, sondern durch einen natürlichen Zersplitterungsprozess erzeugt.

BODENBELÄGE
Natürlich: Die Oberfläche erfährt keine besondere Bearbeitung und hat ein natürliches, raues Aussehen.
Antikisiert: Besondere antikisierende Bearbeitung, die eine unebene, nicht raue Oberfläche erzeugt.
Geflammt: Diese ästhetische Behandlung macht die Oberfläche rutschfest und erzeugt einen leicht unregelmäßigen Effekt.
Geschliffen: Durch den Schliff werden Äderung und Farbtöne des Steins zur Geltung gebracht. Eine besonders effektvolle Feinbearbeitung mit einmaligem Glanz. Natürliche Spaltung: Die Besonderheit eines traditionell anmutenden Natursteins; die ideale Bearbeitung, um den Eindruck der alten Straßen von einst zu erzeugen.
Spaltrau – Gerippt: Diese besondere Bearbeitung der natürlichen Oberfläche lässt den Stein besonders rau aussehen und macht ihn rutschfest.
Gestockt: Eine der ältesten Bearbeitungsformen, die heute in einem mechanischen Verfahren besteht, das den Farbreichtum des Steins zur Geltung bringt. Der Stein erhält ein „rustikales“ Aussehen und eine Oberfläche mit guter Rutschfestigkeit.
Gebürstet: Diese Bearbeitung wird mit rotierenden Stahlbürsten vorgenommen, die auf dem Stein abwechselnd Zonen mit Antik-/Glatteffekt und natürlichem Aussehen erzeugen.

Schermata 2013-10-25 a 09.30.47